Aktuelles bei der Stiftung Liebenau Österreich
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

Einmal wöchentlich spazieren die Kinder der Volksschule Barthomolmäberg mittags zum Schüleressen ins Hauscafé "of am Widum" des nahegelegenen Haus St. Anna.


Beim Schüleressen genießen die Kinder gut betreut gemeinsam ein leckeres Menü und haben im Anschluss noch Zeit zum...

mehr >

Bereits im März hatten die Gäste der Tagesbetreuung Keltengasse mit viel Engagement und Mühe verschiedene Hochbeete auf der schönen Dachterrasse des Hauses errichtet.
Den ganzen Sommer über konnte reich geerntet werden: Radieschen, Salat, Kräuter, Kohlrabi, Karotten uvm. dankten...

mehr >

Einen strahlend schönen Herbsttag nutzten die Bewohner des Seniorenheims Tschermakgarten für einen Ausflug an den Bodensee und genossen den einzigartigen Blick bis zum Horizont in den weitläufigen Seeanlagen. 

 

Der romantische Fischersteg, von dem aus in den 20iger Jahren...

mehr >

Jedes Jahr im August wird die Keramikstadt Gmunden am Traunsee zu einem Mekka der Tonkunst und verwandelt den Rathausplatz und die Esplanade zu einer Bühne europäischer Töpfer-Elite.
Den Veranstaltern gelang es auch in diesem Jahr wieder Werkstätten auszusuchen, die eine...

mehr >

Mit drei VW Bussen fuhren die Bewohner und Mieter der heimgebundenen Wohnungen des Haus St. Anna auf die auf 1.800 m Seehöhe gelegene Alpe Latons. 

 

Gut gelaunt genossen alle die angenehmen Temperaturen, den sagenhaften Blick auf die umliegende Bergwelt und natürlich die...

mehr >

Hausleiter Thomas Adler und das gesamte Team des Gmundener Haus St. Josef  gratulieren voller Stolz Mitarbeiterin Katharina Lahninger zum sensationellen 8. Platz beim Gmundener Bergmarathon, dem wohl schönsten Erlebnislauf Europas.

 

Katharina absolvierte die 70 km und 4500 hm...

mehr >

Die Bewohner des Haus St. Anna nützten einen sonnigen Spätsommertag für einen  gemeinsamen Ausflug ins oberhalb von Bartholomäberg gelegene Alpengasthaus Rellseck.


Vorort wurde die Ausstellung "Altes Handwerk" besucht, bei der die interessierten Besucher von heimischen...

mehr >

Im einzigartigen Rahmen des Schloss Porcia in Spittal an der Drau gab das JEMM Music Project ein eindrucksvolles Konzert im kleinen Rahmen - ausschließlich für Bewohner und Beschäftigte der Lebenswelt St. Antonius. Auf nicht alltäglichen Instrumenten boten die sympathischen...

mehr >

Das alljährliche Sommerfest des Schrunser Pflegeheims St. Josef fand bei hochsommerlichen Temperaturen Ende Juli im schattigen Garten des Hauses statt. 


Hausleiterin Jutta Unger und ihr engagiertes Team verwöhnten Bewohner, Angehörige und Kollegen mit herzhaften Spezialitäten...

mehr >

Das Team des Schrunser Pflegeheims St. Josef verabschiedete im feierlichen Rahmen des Hotels Adler Mitarbeiterin Lieselotte Ferk in den wohlverdienten Ruhestand. 


"Du warst ja quasi eine Späteberufene", so Hausleiterin Jutta Unger über den beruflichen Werdegang der...

mehr >

Ehrenamtliche Mitarbeiter der umliegenden Gemeinden  luden die Bewohner des Gaissauer St. Josefshauses zu einer Ausfahrt in der Fahrrad-Rikscha. 

 

Dieses besondere Abenteuer sorgte für viel Begeisterung und bei den traumhaften sommerlichen Temperaturen auch für ordentlich viel...

mehr >

Im "Tonstudio", der kreativen  Kunstwerkstatt des Gmundener Haus St. Josef, wurden von den Bewohnern unter fachkundiger Anleitung von Christina Plasser wieder wunderschöne Kunstwerke aus Ton geschaffen.


Während verschiedene Unikate künftig den Garten des Hauses verzieren, fand...

mehr >

Einen schönen Sommertag nutzen die Bewohner des Schrunser Pflegeheims St. Josef für einen Ausflug auf die Silvretta-Bielerhöhe im Montafon. Auf 2.032 m Höhe genossen alle die angenehmen Temperaturen und den Ausblick auf die faszinierende Bergwelt mitsamt den grandiosen...

mehr >

Einen Ausflug der besonderen Art erlebten die Bewohner, Beschäftigten und Mitarbeiter der Lebenswelt St. Antonius:


Mit einem speziell für Rollstuhlfahrer geeigneten Bus fuhren sie von der Lebenswelt in Spittal an der Drau in die Keltenwelt, einem Freilichtmuseum in Frög bei...

mehr >

Das erfolgreiche Absolvieren ihrer schriftlichen und mündlichen Prüfungen durften die Mitarbeiter der Zentralen Verwaltung gemeinsam mit  Joanna Flatz feiern und zum erfolgreichen Lehrabschluss zur Bürokauffrau gratulieren.

 

In ihrer 3 jährigen Ausbildungszeit erhielt Joanna...

mehr >

Bei strahlendem Sonnenschein fand der traditionelle Ausflug der Bewohner des Gaissauer St. Josefshauses ins Rheinholz statt.


Dank der tollen Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer war es auch in diesem Jahr wieder möglich, vielen Bewohnern einen wunderschönen Nachmittag im...

mehr >

Die aus Schottland stammenden Highlandgames fanden bereits zum 14. Mal in Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) statt. Und die einst männliche Bastion bröckelte: In Timelkam versuchten sich auch zahlreiche Frauen und Kinder an diesen speziellen Wettkämpfen.

 

Originell waren wie immer...

mehr >

Stellvertretend für das Team des Gmundener Haus St. Josef gratulierten Hausleiter Thomas Adler und Pflegedienstleiter Ulrich Gsenger der erfolgreichen Absolventin Ramona Hitzenberger zum Abschluss ihrer Ausbildung zur "Fachsozialbetreuerin Altenarbeit".

 

 

mehr >

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat luden alle interessierten Mitarbeiter zum Kennenlernen des „Mutterhauses“, der Stiftung Liebenau in Meckenbeuren (D).

 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die gut gelaunte Gruppe im Schloss willkommen geheißen und erhielt interessante...

mehr >

Im Rahmen eines Grillfestes wurde Frau Gene Isidro im Kreise des Teams des Gaissauer St. Josefshauses in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

 

"Sage und schreibe 33 Jahre lang warst Du unermüdlich zum Wohle der uns anvertrauten Menschen im Dienst", so...

mehr >

Einen schönen Sommernachmittag nutzten die Bewohner des Haus St. Fidelis in St. Gallenkirch zu einem Besuch im neuen Haus St. Anna in Bartholomäberg. 


Das im Mai diesen Jahres eröffnete Haus St. Anna liegt im Ortszentrum gegenüber der Kirche mit herrlichem Ausblick auf die...

mehr >

In den letzten zwei Jahren haben fünf Mitarbeiterinnen berufsbegleitend beim BFI erfolgreich die Ausbildung zur Pflegeassistentin absolviert. Die Stiftung Liebenau freut sich über die zukünftige Verstärkung und gratuliert von Herzen:

 

Hilda Ruprecht (Haus St. Josef, Schruns)
...

mehr >

10 x 2 Karten für das Ravensburger Spieleland gingen an Mitarbeiter folgender Einrichtungen:

 

Haus St. Anna, Bartholomäberg (3)

Haus St. Fidelis, St. Gallenkirch (1)

Haus St. Josef, Gmunden (1)

Sozialzentrum Kloster Nazareth, Stadl Paura (4)

Haus St. Josef, Schruns (1)

 

N...

mehr >

Bei angenehmen Temperaturen Ende Mai war ein sportliches Team von Mitarbeitern des Sozialzentrums Kloster Nazareth – heuer schon zum 8. Mal -  beim Businesslauf in Wels am Start. 


"Ein Dankeschön an Geschäftsführung und Regionalleitung der Stiftung Liebenau, welche die Aktion...

mehr >

Aktuell wird in der Kunstwerkstatt des Gmundener Haus St. Josef zum Thema  „Schneiderei“ fleißig genäht, gestrickt und Knöpfe sortiert. 
Dabei kommen die Bewohnerinnen und Bewohner gemütlich ins Erzählen und tauschen sich gegenseitig aus. Bei gutem Wetter wird das fröhliche...

mehr >

Es ist schon zur liebgewonnenen Tradition geworden und deshalb vertrat auch in diesem Jahr eine Gruppe sportlicher Damen die Stiftung Liebenau beim Bodensee Frauenlauf.

 

Wetterfest und gut gelaunt wurden die 5 bzw. 10 km joggend oder walkend vom Lochauer Kaiserstrand am...

mehr >

Die Gäste der Tagesbetreuung der Wohnanlage Keltengasse unternahmen einen gemeinsamen Spaziergang zu einem benachbarten Bauernhof in Nüziders. 
Mit viel Freude wurden die Tiere beobachtet und einige konnten sogar gestreichelt werden.


Die Tagesbetreuung bietet Auszeit für...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG – Gemeinsam mit der Gemeinde Bartholomäberg hat die Stiftung Liebenau am Sonntag das neue Haus St. Anna feierlich eröffnet. 33 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren leben bereits seit Dezember in den beiden familiären Hausgemeinschaften; auch die neun...

mehr >

Beim großen Mitarbeiterfest anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Stiftung Liebenau Österreich gewann Denise Mähr, Mitarbeiterin im Sozialzentrum St. Vinerius, einen Städtetrip nach Barcelona.


Nun konnte sie diesen Gewinn einlösen und sandte sonnige Grüße aus einer der...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG – Im neu erstellten Haus St. Anna bietet die Stiftung Liebenau 33 älteren Menschen ein Zuhause in zwei familiären Hausgemeinschaften. Im selben Gebäude stehen rüstigen Seniorinnen und Senioren neun heimgebundene Wohnungen zur Verfügung. Der Umzug aus dem alten...

mehr >

Für einen gesunden Menschen ist Kauen und Schlucken eine Selbstverständlichkeit, die im Alltag völlig unbewusst täglich vollzogen wird. 
Eine Schluckstörung (Dysphagie) kann diese Abläufe massiv beeinflussen und verändern.


Im Pflegeheimalltag stellt die Zubereitung von...

mehr >

Der Schrunser Kinderchor `Zauberklänge´ unter der Leitung von Verena Burger machte seinem Namen alle Ehre und verzauberte die Bewohner des Pflegeheims St. Josef  bei seinem Auftritt im Mehrzwecksaal.

mehr >

Zum traditionellen Maifest luden Hausleiter Thomas Adler und sein Team im Gmundener Haus St. Josef, in diesem Jahr unter dem Motto "High Tea". Bewohner und Angehörige starteten gut gelaunt mit einem umfangreichen Kuchenbuffet in einen geselligen Nachmittag, der musikalisch...

mehr >

Zur Freude aller Bewohner spielte zum ersten Mai frühmorgens die Sonnenberger Harmoniemusik bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Sozialzentrum St. Vinerius auf.

mehr >

Fachsozialbetreuer/innen unterstützen hilfebedürftig ältere Menschen bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeit-gestaltung und nehmen pflegerische sowie therapeutisch-medizinische Aufgaben war.

 

Bewirb Dich direkt bei einer...

mehr >

Tierischer Besuch sorgte bei den Bewohnern des neuen Hauses St. Anna in Bartholomäberg für große Freude:

 

Mitarbeiterin Daniela Mangeng hatte ihre aberwitzigen Zicklein mit im Gepäck und Mitarbeiterin Sonja Terplan ihren ausgebildeten Therapiehund. Die Vierbeiner sorgten für...

mehr >

Am letzten Sonntag vor Ostern steht die Palmweihe, als Gedenken des Einzugs von Jesus in Jerusalem im Mittelpunkt der Sonntagsgottesdienste. So wurden auch im Schrunser Pflegeheim St. Josef die traditionellen Palmbuschen feierlich geweiht und im Anschluss im Haus und auf den...

mehr >

Hausleiter Thomas Adler begrüßte am Liebstattsonntag den Traditionskorps Gmunden im Haus St. Josef.

 

Bei strahlendem Sonnenschein verteilten die Herren in ihren aufwendigen historischen Uniformen Liebstattherzen - zur großen Freude aller Bewohner.

mehr >

Alle zwei Jahre werden Vorarlberger Unternehmen, die sich in besonderen Maßen für die Gesundheitsförderung stark machen, mit dem Gesundheitsgütesiegel salvus ausgezeichnet. Bei der salvus-Gala am Mittwoch, 27. März, in Götzis gratulierten Gesundheitslandesrat Christian Bernhard,...

mehr >

Traditionell wurden im Gmundener Haus St. Josef Herzen aus Lebkuchen gebacken, um lieben Mitmenschen das "Herz" zu schenken.
Da sich die Menschen an diesem besonderen Sonntag Ende März „die Liebe abstatten“ hat sich im Volksmund der Name „Liebstattsonntag“ eingebürgert. Ein echtes...

mehr >